50 jahre mondlandung

podcast zur podiumsdiskussion

RADIO BERN1 Moderator Albi Saner führte am 20. Juni durch die grosse Podiumsdiskussion zum Thema «Berner Weltraumforschung von Weltrang».

Wie kam die Uni Bern dazu, als einzige ausseramerikanische Institution, ein Sonnensegel zur 1. Mondlandung beizusteuern? An was forschen die Wissenschaftler der Uni Bern heute? Und wo finden wir ausserirdisches Leben?

Diesen und vielen anderen Fragen ging Albi Saner an der Podiumsdiskussion vom 20. Juni in der Räumlichkeiten der Stämpfli AG Bern auf den Grund.

Die komplette Podiumsdiskussion gibt es hier zum nachhören:

> Podcast nachhören


Wissenschaftler der Uni Bern an der Podiumsdiskussion:

  • Dr. Susanne Wampfler, Astrochemikerin und Radioastronomin
  • Dr. Daniel Angerhausen, Astrophysiker und Astrobiologe
  • Dr. Timm Riesen, Astrophysiker

Bildquelle: Stämpfli.com


Back to top